*** roh-vegan *** paleo *** basisch ***

 Cäsar Salat

Zutaten für das Dressing (reicht für ca. 8 Portionen):

1 – 2 Tomaten

130 g Pinienkerne (für ein roh-veganes Dressings Pinienkerne in Rohkostqualität verwenden!)

Saft von 2 Zitronen

2 Knoblauchzehen

300 ml Olivenöl

200 ml Wasser

2 EL  Meeressalat (Algenmischung getrocknet) / kann auch weggelassen werden

1 TL Kala Namak Salz*

1 – 2 MS Chipotle Chili-Pulver (alternativ normales Chili-Pulver)

ca. 10 – 20 Tropfen Stevia (je nach Marke und Süßungsgrad muss die Menge angepasst werden)

 

Zutaten für die Fertigstellung des Salats:

ca. 1 – 2 Stück Römersalate pro Person (Menge nach Vorliebe und Hunger)

½ gewürfelte Avocado pro Person

ca. 10 – 20 g eingelegte Kapern pro Person

 

Zubereitung:

Alle Zutaten für das Dressing in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer feinen Masse verarbeiten. Mit Salz, Zitronensaft und Stevia abschmecken. Falls Ihr Dressing für weniger Personen benötigt, könnt Ihr natürlich auch z.B. nur die Hälfte davon zubereiten.

Römersalat putzen und in eine Schüssel geben. Die gewürfelte Avocado mit den Kapern zum Salat geben. Nun großzügig mit dem Dressing übergießen und alles gut vermischen.

Übrig gebliebenes Dressing kann im Kühlschrank ca. 5 Tage lang aufbewahrt werden. O.g. Mengen ergeben ca. 900 ml Dressing.

 

* Kala Namak ist ein Kristallsalz aus Indien, das in einem speziellen Verfahren auf ca. 900°C erhitzt wird, wodurch das Natrium teilweise in Schwefelwasserstoff umgewandelt wird. Dadurch erhält das Salz seinen besonderen Geschmack nach gekochten Eiern. Ihr könnt dieses im Internet oder z.B. im Herkules-Supermarkt in Herborn kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.